Style Sampler

Layout Style

Patterns for Boxed Mode

Backgrounds for Boxed Mode

All fields are required.

Close Appointment form

Facharztprüfung zur Erlangung des Facharzttitels für Nuklearmedizin – 2. Teilprüfung

Zulassungsbedingungen:
Es sind ausschliesslich Ärztinnen und Ärzte mit einem eidgenössischen oder vom BAG anerkannten ausländischen Arztdiplom (Art. 23 WBO) und bestandener erster Teilprüfung zugelassen. Die Übergangsbestimmungen sind in Art. 69 Abs. 3 der WBO festgehalten.

Ort: Inselspital Bern
Datum: Donnerstag, 16. September 2021 (Bitte beachten Sie, dass dieses Datum vorbehaltlich der Entwicklung der Pandemiesituation gilt.)
Prüfungsgebühr: CHF 700.00 für SGNM-Mitglieder der SGNM und CHF 1’200.00 für Nichtmitglieder.
Spätester Einzahlungstermin: 05.07.2021 (Eingang auf dem Konto)
Anmeldeschluss: 15.07.2021 (Posteingang)

Überweisung der Prüfungsgebühr auf folgendes Konto:
Bank: AEK Bank 1826, 3602 Thun
Inhaber: SGNM, Moosstrasse 2, 3073 Gümligen
IBAN: CH49 0870 4047 3298 5310 9

Rückerstattung der Prüfungsgebühren:
bis 8 Wochen vor der Prüfung (26.07.2020): 50% der Teilnahmegebühren
ab 26.07.2020: keine Rückerstattung, ausser mit ärztlichem Attest.

Anmeldungen senden an:
Dr. med. Ole Maas, Sekretär der Prüfungskommission
Abteilung Nuklearmedizin
Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin
Kantonsspital St. Gallen
Rorschacherstrasse 95
9007 St. Gallen
E-Mail: olechristopher.maas@kssg.ch

Das Bestehen der Facharztprüfung ist Voraussetzung für den Erwerb des Facharzttitels für Nuklearmedizin (allfällig anwendbare Übergangsbestimmungen und Ausnahmen: Schweizer Ärztezeitung Nr. 4 vom 26. Januar 2011).